Header-Bild

Vorstand

Vorsitzender


Name:
Reinhard Wintersperger

 

stellv. Vorsitzender


Name:
Patrick Hartmann

 

stellv. Vorsitzender


Name:
Markus Manß

 

Schriftführerin


Name:
Marie-Luise Roos

 

stellv. Schriftführerin


Name:
Gritta Wintersperger

 

Kassiererin


Name:
Nicole Manß

 

stellv. Kassierer


Name:
Heinrich ("Heinz") Nordheim

 

Besitzer


Name:
Hermann Bork

 

Beisitzerin


Name:
Marie-Louise Cardell

 

Beisitzer


Name:
Gösta Ehrhardt

 

Beisitzer


Name:
Norman Eickel

 

Beisitzer


Name:
Hubert Hackenschmidt

 

Beisitzer


Name:
Carsten Höhre

 

Beisitzer


Name:
Eberhard King

 

Beisitzer


Name:
Frank Kössinger

 

Beisitzerin


Name:
Anja Möller

 

Revisor


Name:
Klaus Plaß

 

Beisitzerin


Name:
Barbara Wiegand

 
 

Mitmachen Mitentscheiden

Mitglied werden

 
Besucher:114796
Heute:7
Online:1
 

SPD Harleshausen auf facebook

 

Landtagsabgeordneter

Uwe Frankenberger MdL

 

Bundestagsabgeordnete

Uli Gottschalck

 

Europaabgeordnete

Martina Werner

 

Meldungen

24.05.2018 06:30
Das Sofortprogramm in der Pflege tritt am 1.1.2019 in Kraft
Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, nimmt Stellung zu den Eckpunkten für ein Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: „Wir werden zusätzliche Pflegestellen schaffen, Tarifsteigerungen finanzieren und alles dafür tun, damit mehr Ausbildungsplätze in der Pflege geschaffen werden“. „Die Botschaft, dass es weiteren dringenden Handlungsbedarf im Bereich der Pflege gibt, ist angekommen. Die Koalition handelt schnell und

23.05.2018 18:46
Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47
Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

Ein Service von websozis.info