Header-Bild

Vorstand

Vorsitzender


Name:
Reinhard Wintersperger

 

stellv. Vorsitzender


Name:
Patrick Hartmann

 

stellv. Vorsitzender


Name:
Markus Manß

 

Schriftführerin


Name:
Marie-Luise Roos

 

stellv. Schriftführerin


Name:
Gritta Wintersperger

 

Kassiererin


Name:
Nicole Manß

 

stellv. Kassierer


Name:
Heinrich ("Heinz") Nordheim

 

Besitzer


Name:
Hermann Bork

 

Beisitzerin


Name:
Marie-Louise Cardell

 

Beisitzer


Name:
Gösta Ehrhardt

 

Beisitzer


Name:
Norman Eickel

 

Beisitzer


Name:
Hubert Hackenschmidt

 

Beisitzer


Name:
Carsten Höhre

 

Beisitzer


Name:
Eberhard King

 

Beisitzer


Name:
Frank Kössinger

 

Beisitzerin


Name:
Anja Möller

 

Revisor


Name:
Klaus Plaß

 

Beisitzerin


Name:
Barbara Wiegand

 
 

Mitmachen Mitentscheiden

Mitglied werden

 
Besucher:114796
Heute:6
Online:1
 

SPD Harleshausen auf facebook

 

Landtagsabgeordneter

Uwe Frankenberger MdL

 

Bundestagsabgeordnete

Uli Gottschalck

 

Europaabgeordnete

Martina Werner

 

Meldungen

11.11.2018 19:30
Andrea Nahles beim Debattencamp „Wir werden Hartz IV hinter uns lassen“
Klar links profiliert eröffnet Andrea Nahles das SPD-Debattencamp. Die Forderung, Hartz IV zu überwinden steht dabei stellvertretend für die Grundrichtung, in die sie die Partei lenken will. Bündnispartner für ihren Kurs findet sie bei erfolgreichen linken Regierungschefs in Europa. Die SPD will Deutschlands Sozialstaat fit für die Zukunft machen. „Wir brauchen eine große, umfassende, tiefgreifende

11.11.2018 19:29
Das war das SPD-Debattencamp – Stark! Lebendig! Debattenfreudig!
Auf ihrem Debattencamp hat die SPD gezeigt, wie eine moderne linke Volkspartei aussieht: Leidenschaftlich, vielfältig. „Das Debattencamp steht für eine SPD, die Lust hat auf morgen“, sagte Andrea Nahles. Mutige Ideen, keine Frontalbeschallung, sondern echte Debatte und Dialog. Das war das erste SPD-Debattencamp. 3400 Gäste diskutierten innerhalb von zwei Tagen in mehr als 60 Sessions.

10.11.2018 12:48
Schneller planen, Bürgerbeteiligung sichern
Der Deutsche Bundestag hat Donnerstag Abend das Gesetz zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion hat in den parlamentarischen Beratungen entscheidende Verbesserungen erreicht: Wir sichern den Anspruch auf Lärmschutz in vollem Umfang und wir verhindern die Rodung von alten Waldbeständen im Rahmen der vorläufigen Anordnung. Insgesamt wird das Gesetz Planungen und Genehmigungen beschleunigen,

Ein Service von websozis.info