Header-Bild

Harleshausen - Unser Dorf in der Stadt

Harleshausen - unsere Heimat

„Heimat“ braucht Lebensqualität. Und die ist hoch in Harleshausen Am Rande des Habichtswalds gelegen ist Harleshausen eines der schönsten Wohnquartiere in Kassel. Im Ortskern gibt es ein umfangreiches Einzelhandels- und Dienstleistungsangebot. Eine lebendige Vereinsstruktur stärkt das soziale Gefüge und bietet, zusammen mit dem neu erbauten und bald wiedereröffneten Freibad,  vielfältige Freizeitaktivitäten an. Harleshausen ist nicht nur „Seniorenresidenz“, sondern wird mehr und mehr ein“ junger“ Stadtteil. Dazu wird die Erschließung eines Neubaugebiets für etwa 400 Bewohner beitragen. 

Seit 1907 engagieren wir Sozialdemokraten uns für die Belange der Harleshäuser Bürgerinnen und Bürger.  Für Damals wie heute sind wir Sozialdemokraten im Stadtteil und dessen zahlreichen Vereinen und Verbänden aktiv. In den kommenden fünf Jahren werden wir uns u. a. um Folgendes kümmern:

  • Erhalt der guten Nah- und Gesundheitsversorgung durch gezielte Förderung des Ortskerns mit dem neu eröffneten Wochenmarkt
  • Entwicklung und Anbindung des neuen Baugebietes „Zum Feldlager“ an den Stadtteil
  • Erhalt einer guten Anbindung des Stadtteils an den ÖPNV mit barrierefreiem Zugang zur Regiotramhaltestelle Bahnhof Harleshausen
  • Förderung des Vereinswesens durch Vernetzung und Unterstützung durch den Ortsbeirat und die Stadtverordneten
  • Die Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil soll vernetzt und gefördert werden. Das Angebot soll breit in der Öffentlichkeit kommuniziert werden.
  • Gezielte Sanierung der Spielplätze im Stadtteil.

Wir Sozialdemokraten sind hier zu Hause. Wir kennen unseren Stadtteil und arbeiten dafür, dass Harleshausen lebendig und lebenswert bleibt.

 
 

Mitmachen Mitentscheiden

Mitglied werden

 
Besucher:114796
Heute:6
Online:2
 

SPD Harleshausen auf facebook

 

Meldungen

18.08.2019 17:31
Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33
Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53
Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

Ein Service von websozis.info