Header-Bild

Harleshausen - Unser Dorf in der Stadt

Harleshausen - unsere Heimat

„Heimat“ braucht Lebensqualität. Und die ist hoch in Harleshausen Am Rande des Habichtswalds gelegen ist Harleshausen eines der schönsten Wohnquartiere in Kassel. Im Ortskern gibt es ein umfangreiches Einzelhandels- und Dienstleistungsangebot. Eine lebendige Vereinsstruktur stärkt das soziale Gefüge und bietet, zusammen mit dem neu erbauten und bald wiedereröffneten Freibad,  vielfältige Freizeitaktivitäten an. Harleshausen ist nicht nur „Seniorenresidenz“, sondern wird mehr und mehr ein“ junger“ Stadtteil. Dazu wird die Erschließung eines Neubaugebiets für etwa 400 Bewohner beitragen. 

Seit 1907 engagieren wir Sozialdemokraten uns für die Belange der Harleshäuser Bürgerinnen und Bürger.  Für Damals wie heute sind wir Sozialdemokraten im Stadtteil und dessen zahlreichen Vereinen und Verbänden aktiv. In den kommenden fünf Jahren werden wir uns u. a. um Folgendes kümmern:

  • Erhalt der guten Nah- und Gesundheitsversorgung durch gezielte Förderung des Ortskerns mit dem neu eröffneten Wochenmarkt
  • Entwicklung und Anbindung des neuen Baugebietes „Zum Feldlager“ an den Stadtteil
  • Erhalt einer guten Anbindung des Stadtteils an den ÖPNV mit barrierefreiem Zugang zur Regiotramhaltestelle Bahnhof Harleshausen
  • Förderung des Vereinswesens durch Vernetzung und Unterstützung durch den Ortsbeirat und die Stadtverordneten
  • Die Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil soll vernetzt und gefördert werden. Das Angebot soll breit in der Öffentlichkeit kommuniziert werden.
  • Gezielte Sanierung der Spielplätze im Stadtteil.

Wir Sozialdemokraten sind hier zu Hause. Wir kennen unseren Stadtteil und arbeiten dafür, dass Harleshausen lebendig und lebenswert bleibt.

 
 

Mitmachen Mitentscheiden

Mitglied werden

 
Besucher:114796
Heute:10
Online:1
 

SPD Harleshausen auf facebook

 

Meldungen

17.09.2020 15:49
Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47
Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

17.09.2020 11:45
Weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften
Über die grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) werden Beschlüsse zu Investitionen vereinfacht, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu überfordern. Der Sprecher der AG Recht und Verbraucherschutz der SPD-Bundestagsfraktion,Johannes Fechner, zum Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz: „Unsere grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) wird für weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften sorgen. Wir vereinfachen Beschlüsse zu Investitionen, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu

Ein Service von websozis.info