Nachrichten zum Thema Stadtteil

 

24.03.2013 in Stadtteil

SPD Harleshausen erarbeitet Konzept für die Räume der Bezirksstelle

 

Auf der Jahreshauptversammlung am 15. März 2013 fasste der Ortsverein folgenden Beschluss:

Der Ortsvereinsvorstand wird beauftragt, ein Konzept für die weitere öffentliche Nutzung der Räume der Bezirksstelle Harleshausen, nach der Schließung der Bezirksstelle, zu erarbeiten. Ziel ist die Nutzung der Räume als Bürgerzentrum / Bürgerräume für Vereine / Verbände u.a. im Ortskern.
Die Stadt Kassel sollte, wo weit möglich, sich an den Kosten beteiligen. Das erarbeitete Konzept ist über die SPD-Fraktion des Ortsbeirates in die Diskussion und Beschlussfassung des Ortsbeirates einzubringen.

 

11.11.2012 in Stadtteil

SPD Harleshausen fordert Veröffentlichung des Baugutachtens zum Freibad

 

Harleshausen. Der SPD-Ortsverein Harleshausen fordert die Stadt auf, die Ortsbeiratsbeschlüsse zum Freibad Harleshausen vom 23.08. und 01.11.2012 umzusetzen und das eigentliche Gutachten zum baulichen Zustand des Harleshäuser Bades dem Ortsbeirat zur Verfügung zu stellen. Die im Internet einsehbare Powerpoint-Präsentation ist kein belastbarer Ersatz für das Gutachten.
Die SPD-Fraktion im Ortsbeirat hatte am 23.08. einen entsprechenden Antrag dem Gremium vorgelegt, dem von allen Parteien im Ortsbeirat Harleshausen zugestimmt wurde. Die SPD Harleshausen - die sich nach wie vor uneingeschränkt zum Bestand des Freibads Harleshausen bekennt - möchte prüfen lassen, ob preisgünstigere Sanierungslösungen möglich sind.

 

19.06.2012 in Stadtteil

Sommerfest auf dem Daspel

 
Sommerfest

Am 7. Juli 2012 ab 15:00 Uhr laden wir alle Harleshäuserinnen und Harleshäuser auf den Daspel ein.

 

Mitmachen Mitentscheiden

Mitglied werden

 
Besucher:114796
Heute:2
Online:1
 

SPD Harleshausen auf facebook

 

Landtagsabgeordneter

Uwe Frankenberger MdL

 

Bundestagsabgeordnete

Uli Gottschalck

 

Europaabgeordnete

Martina Werner

 

Meldungen

13.02.2018 18:41
Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15
Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

09.02.2018 13:32
Schulz verzichtet auf Ministerposten
Erklärung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz: „Der von mir gemeinsam mit der SPD-Parteispitze ausverhandelte Koalitionsvertrag sticht dadurch hervor, dass er in sehr vielen Bereichen das Leben der Menschen verbessern kann. Ich habe immer betont, dass – sollten wir in eine Koalition eintreten – wir das nur tun, wenn unsere sozialdemokratischen Forderungen nach Verbesserungen bei Bildung, Pflege,

Ein Service von websozis.info